Rollenbahnen

Die universelle Alternative.

Rollenbahnen decken ein sehr breites Spektrum fördertechnischer Anwendungen ab und können in den unterschiedlichen Traglastbereichen als Friktions- und Staurollenbahnen ausgeführt werden.
Angetriebene und nicht angetriebene Varianten sind möglich. Dies gilt insbesondere in Kombination mit anderen Fördertechniken (Tragkettenförderer, Elektrohängebahnen).

Vorteile:

  • robust
  • unempfindlich
  • leistungsstark unter erschwerten und rauen Umgebungsbedingungen


zurück zu Bodenfördertechnik

 

 

Aktuelles