Schnitzeljagd bei der Sturm-Gruppe

- Ein Ferienprogramm der Gemeinde Aiterhofen

Spaß haben und Abenteuer erleben, das wollen Kinder in ihren wohlverdienten Sommerferien. Haben Eltern jedoch während dieser Zeit beruflich viel zu tun, kann es hier für die Kinder schnell langweilig werden.

Damit Kinder aus der Region in den Ferien etwas erleben und dabei auch wertvolle Erfahrungen sammeln können, organisiert die Gemeinde Aiterhofen & Salching in Zusammenarbeit mit Vereinen und ehrenamtlich engagierten Bürgerinnen und Bürgern jedes Jahr ein abwechslungsreiches Ferienprogramm.

Auch die Sturm Gruppe beteiligte sich dieses Jahr bereits zum zweiten Mal am Ferienprogramm der Gemeinde. Dazu bereitete die Ausbildungsabteilung. Am Dienstag, den 30.08.2015 eine firmeninterne Sturm-Schnitzeljagd am Hauptsitz der seit 1997 in Salching heimischen Firmengruppe vor.

Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren hatten die Gelegenheit, einmal hinter die Kulissen eines Industrieunternehmens zu blicken und während spannender Spiele auch ihre Geschicklichkeit zu beweisen.

Von 13:00 Uhr -16:00 Uhr stellte Ausbildungsleiter Matthias Altmann gemeinsam mit den Azubis der Sturm-Gruppe ein abwechslungsreiches Programm für die Jungen und Mädchen auf die Beine. Nach einer ersten kurzen Kennenlernrunde erwartete die sieben Teilnehmer/innen aus Salching und Aiterhofen in der Ausbildungswerkstatt ein lustiger Spieleparcours, bei dem Sie gleichzeitig Wissenswertes über die Firma erfuhren.

Bei der abschließenden Siegerehrung erhielten die ersten drei Gewinner einen Sturm Pokal und alle Kinder durften eine Sturmtasche zur Erinnerung mit nach Hause nehmen. Eine gelungener Nachmittag der allen Teilnehmern viel Freude bereitete.

IMG 7869

Aktuelles